FAQ

/FAQ
FAQ2019-01-26T17:16:54+00:00

Wie lange dauert die Bearbeitung eines Auftrages?

Abhängig von der Anzahl der gewünschten Prozessschritte ändert sich auch die Dauer der Behandlung. Unser Ziel ist es, sämtliche Ware spätestens nach 4 Wochen wieder zurück zu senden.

Sind meine Teile sicher vor Verlust?

Wir wissen um die Bedeutung Ihrer Teile. Beim Entreffen der Ware machen wir daher eine sehr genaue Bestandsaufnahme und halten anschließend alle Aufträge in separaten Boxen um eine Vermischung auszuschließen. Somit ist ein Teileverlust in unserem Haus ausgeschlossen.

Anschließend gehen die Aufträge zu unseren Dienstleistern. Insbesondere beim Verzinken kann aufgrund der Prozess-Rahmenbedingungen kein Verzinkungsbetrieb den theoretischen Verlust von einzelnen Teilen ausschließen sodass wir selbst keine Garantie gegen Verlust aussprechen können. Trotzdem zeigt unsere bisherige Erfahrung, dass 99,9 % der Ware wieder bei uns ankommen.

Nach der Behandlung kontrollieren wir, ob der jeweilige Auftrag vollständig ist und senden alles in einem getrackten Paket an Sie zurück.

Kann ich Gummilager oder Kugel- und Gleitlager in den Teilen lassen?

Nein, Lager aller Art müssen entfernt werden, bevor die Teile zu uns geschickt werden. Bei der Behandlung können sich sonst Ablagerungen in engen Spalten bilden, die zu einem schlechteren Ergebnis führen und somit u.U. die Wirksamkeit des Korrosionsschutzes herabsetzen könnten. Sollten sich trotzdem Lager in den Bauteilen befinden, werden wir entweder auf das Risiko hinweisen oder die Behandlung ablehnen.

Was kostet mich der Auftrag?

Wenn Sie die Teileanzahl und das Gesamtgewicht Ihres Auftrages wissen, können Sie unseren Preisrechner unter galvaniko.de/preise verwenden. Sie müssen dabei lediglich zwischen Kleinteilen wie z.B. Schrauben/Muttern und größeren Teilen (Gestellware) unterscheiden. Diese Preisberechnung ist unverbindlich, da manche Teile aufgrund Ihrer Form oder Verschmutzung mehr Arbeitseinsatz verlangen.

Den endgültigen Preis erhalten Sie mit der Rechnung, wenn wir bei uns die Bestandsaufnahme durchgeführt haben. Erst wenn Sie uns Ihr Einverständnis mittels Überweisung der Rechnungssumme mitgeteilt haben, beginnen wir mit der Behandlung Ihrer Teile.

Was passiert, wenn ich mit dem Rechnungsbetrag nicht einverstanden bin?

Sie können den Preis zuvor unter www.galvaniko.de/preise unverbindlich berechnen, um Überraschungen zu vermeiden. Sollten Sie dennoch nicht mit unserem Preis einverstanden sein, werden wir Ihre Ware unbehandelt zu Ihnen zurückschicken. Die Kosten für den Rückversand, egal ob behandelte Teile oder unbehandelte Teile, werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Kann ich meine Teile persönlich vorbeibringen?

Ja, Sie können uns gerne Mo-Fr zwischen 8-16 Uhr Ihre Teile persönlich vorbeibringen.